Sonntag, 24. September 2017

Kunst ist frei - Zum Protestbrief zahlreicher Kollegen in Sachen Gomringer-Gedicht

Nun hat sie auch mich erreicht, die Diskussion um die Entfernung des Gomringer-Gedichts. Jeder, der Kunst im öffentlichen Raum vernichten oder verhindern möchte, ist mir grundsätzlich verdächtig. Art, Form und Inhalt des Solidaritäts-Briefes widersprechen zutiefst meinem ästhetischen Verständnis. Kunst ist frei. Und wenn sich jemand durch Kunst provoziert und in welcher Form auch immer negativ berührt wird, dann ist es gute Kunst. Es gab Zeiten, da wurden Kunstwerke massenhaft entfernt und Bücher verbrannt.
Ich habe aus Protest die Betreiberin der Seite Fixpoetry gebeten, alle meine Texte von ihrer Seite zu entfernen und distanziere mich von dieser "Solidaritätserklärung":
Fixpoetry Solidaritätserklärung

Montag, 18. September 2017

Neue Gedichte

Im Herbst 2018 wird ein neuer Gedichtband von mir erscheinen. In lockerer Folge in der nächsten Zeit ein paar Vorabpublikationen. Aus Ostragehege Nr.85:

Samstag, 24. Juni 2017

6. Literaturtage Nordschwarzwald vom 1. bis 10. September

Das Programm der "6. Literaturtage Nordschwarzwald" vom 1. bis 10. September wurde dieser Tage in der Kreissparkasse Freudenstadt vorgestellt. Der "Schwarzwälder Bote" berichtet:

Artikel Schwabo hier klicken!



Die Literaturtage werden von dem Schweizer Autor Franz Hohler am 1. September um 19.30 Uhr in der Kreissparkasse Freudenstadt eröffnet. Das gesamte Programm finden Sie hier:

Zur Website hier klicken!

Sonntag, 18. Juni 2017

Neu im Buchhandel: Fundus / Stoc - Gedichte deutsch-rumänisch

Neu im Buchhandel: 
Fundus / Stoc - Gedichte, deutsch-rumänisch
Übersetzt von Traian Pop Traian
Mit einem Vorwort von Catalin Dorian Florescu
Pop-Verlag, Ludwigsburg, 2017, 14 Euro
Beim Autor signiert erhältlich



Donnerstag, 25. Mai 2017

Fundus/ Stoc - Gedichte Deutsch-Rumänisch

Erscheint demnächst: Matthias Kehle: Fundus / Stoc - Gedichte, Deutsch-Rumänisch


Übersetzt von Traian Pop.
Mit einem Vorwort von Catalin Dorian Florescu.
Pop-Verlag, 92 Seiten, 14,00 Euro.
Erhältlich im Buchhandel, beim Verlag oder Autor (signiert)